de en

Leora

Details

Leora entstand aus dem Wunsch einiger Rachel-Piloten nach einer kleinen, hallentauglichen Version. Der Rahmen hat einen Motorabstand von 20 Zentimetern und wiegt nur 44 Gramm. Das Gesamtgewicht einer aufgebauten Leora liegt im Schnitt bei knapp 140 Gramm zuzüglich Akku.

Die Arme und Centerplates bestehen wie bei der großen Schwester Rachel aus hochtemperiert gepresstem CFK. Aufgrund seiner kompakten Größe und des niedrigen Gewichts ist der Rahmen bei normalen Abstürzen nahezu unzerstörbar.

Leora nimmt Mini-Flugsteuerung wie das Flyduino NanoWii oder das Naze 32 von Abusemark auf. Hierzu befindet sich auf dem Board ein Lochraster von 30x30mm. Die zur Montage nötigen Distanzbolzen, Schrauben und Muttern sind im Lieferumfang enthalten. Alle Stahlschrauben und selbstsichernden Muttern bestehen aus rostfreiem V2A.

Wer glaubt, mit Leora ein zahmes Indoor-Spielzeug zu haben, irrt gewaltig. Mit entsprechenden Motoren wie dem Hacker A10-12S oder Tiger MT1306 ausgestattet steht sie größeren Multicoptern auf dem Flugfeld in Sachen Sportlichkeit und Geschwindigkeit in nichts nach.

Technische Daten:

Spannweite: 20cm Gewicht: 44g FC-Aufnahme: 30x30mm Motoraufnahme: 12-16mm

Lieferumfang:

2x Carbon-Centerplates 4x Carbon-Arme 1x Top-Plate 1x Montagesatz

Empfohlene Antriebe:

Hacker A10-12S (2900kv), 5x3" Luftschraube, 2S1P 800mAh 25C Lipo Tiger MT1306-10 (3100kv), 5x3" Luftschraube, 2S1P 800mAh 25C Lipo
Artikelnummer: LEO-V11

Ersatzteile

Leora Ersatz-Arm

Artikelnummer: LEO-001

Leora Topplate

Artikelnummer: LEO-002

Leora Montagesatz

Artikelnummer: LEO-003